Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsam erfolgreich kommunizieren

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit im Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverband Hannover verfolgt drei wesentliche Ziele:

• die Darstellung der Vielfalt kirchlichen Lebens und Angebots in Hannover, Garbsen und Seelze
• die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Themen der Evangelisch-lutherischen Kirche
• die Stärkung des Vertrauens in die Kirche und die Festigung eines positiven Meinungsbildes

Das Referat stellt sich beratend und begleitend in den Dienst der Gemeinden und Einrichtungen, Gremien und Mitarbeitenden im Stadtkirchenverband, sorgt aber auch mit eigenen Aktivitäten dafür, christlich-religiöse, weltanschauliche, soziale und diakonische Themen in den Medien und in der Öffentlichkeit aktiv zu besetzen. Dabei werden möglichst alle Facetten des (Er-)Lebens in der Evangelisch-lutherischen Kirche beleuchtet.

Die Vielfalt kirchlicher Angebote

Besonders großer Wert wird auf die Vermittlung der täglichen Kirchenarbeit gelegt. Aufgabe ist es, die Vielfalt kirchlicher Angebote - vom Gottesdienst über die diakonische Arbeit bis zu den Kindertagesstätten - für die Öffentlichkeit zu erschließen und zu vermitteln.

Ergänzt wird dies durch innovative Projekte, die allein durch ihre Kreativität und Publikumswirksamkeit das öffentliche Interesse auf sich ziehen. Herausragend ist dabei die Lange Nacht der Kirchen.

 

Referat für Öffentlichkeitsabeit

Hanns-Lilje-Platz 3
30159 Hannover

Insa Becker-Wook

Tel.: 0511 301876-18
Mobil: 0172 5147448

Joachim Stever

Tel.: 0511 301876-16
Mobil: 0172 5451372