Gottesdienste

Das ist meine Freude,
dass ich mich zu Gott halte
und meine Zuversicht auf ihn setze.
Psalm 73, 28

In Kirchen, Kapellen und Gemeindehäusern, bei Kinder- und Jugendfreizeiten, in Alten- und Pflegeheimen, in Kliniken, Schulen und Kindertagesstätten, im Expowal und auf Friedhöfen, unter freiem Himmel und an öffentlichen Orten feiern Menschen Gottesdienste.

Viele lassen sich mit einem christlichen Gottesdienst an wichtigen Stationen ihres Lebens begleiten:
Bei der Taufe wird ein neuer Mensch als Kind Gottes begrüßt. Kinder, Lehrer und Eltern werden im Schulanfängergottesdienst für den neuen Lebensabschnitt gesegnet. Der Konfirmationsgottesdienst feiert das Leben der Heranwachsenden. Im Traugottesdienst bitten zwei Menschen gemeinsam um Gottes Segen. Bei der Trauerfeier nehmen wir in Würde Abschied von einem Menschen und vertrauen ihn Gottes Zukunft an. Im Weihnachtsgottesdienst hören wir die alten hoffnungsvollen Worte der Bibel und singen die vertrauten Weihnachtslieder.

Gottesdienste sind immer wieder anders: mal in alter Tradition, mal überraschend neu.

Herzlich willkommen im Gottesdienst!