11. Juni 2018

Nachricht

Schüler der Südstadtschule erlaufen 4.450 Euro für den Pädagogischen Mittagstisch

Der Sozialtag mit seinem Sponsorenlauf ist fester Bestandteil des Schuljahres an der Südstadtschule. Als soziales Projekt haben sich die Schülerinnen und Schüler der Südstadtschule in diesem Jahr für den Pädagogischen Mittagstisch in der Egestorffschule (Petristraße 4 in Hannover-Linden) entschieden.

Die Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt- und Realschule suchten sich für diesen Tag einen Sponsor, der pro gelaufene Runde einen Betrag spendet. Sie haben erfolgreich in ihren Familien und Freundeskreis, aber auch bei den Geschäften um Unterstützung für ihre gute Sache geworben. Die Jungen und Mädchen haben die Summe von 4.450 Euro erlaufen.

Der Pädagogische Mittagstisch richtet sich vorwiegend an die Kinder der Egestorff-Grundschule in Hannover-Linden, die einer besonderen Fürsorge bedürfen. Kindern aus Armutsfamilien bietet der Pädagogische Mittagstisch einen haltgebenden Rahmen mit einem warmen Mittagessen und der individuellen Förderung durch Hausaufgabenhilfe und Nachmittagsbetreuung. Dieses Projekt des Diakonischen Werk Hannovers mindert die Beeinträchtigungen, die durch Kinderarmut in unserer Gesellschaft bereits für Grundschüler entstehen.

Der Pädagogische Mittagstisch findet am Montag, 11. Juni 2018 um 12 Uhr in der Petristraße 4 in Linden statt.