Hannover, 8. April 2018

Nachricht

Die Liebe bleibt

Liederabend in der Gethsemanekirche - erst am 8. April

Eiko Saathoff und Francisca Prudencio
Eiko Saathoff und Francisca Prudencio

Mit einem Repertoire von Mozart bis Bette Midler ist am Sonntag, 8. April,  die Sopranistin Francisca Prudencio in der Gethsemanekirche, Klopstockstraße 16, zu Gast. Sie wird dabei von ihrem Ehemann Eiko Saathoff am Flügel begleitet „Die Liebe bleibt“ ist das Programm mit Liedern, Arien und Songs überschrieben, das ab 18 Uhr zu hören sein wird.

Das ursprünglich für den 18. März geplante Gastspiel musste wegen einer Erkrankung ausfallen und wird nun am Sonntag nach Ostern nachgeholt.
 
Die einladende Gethsemane-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Kirchengemeinde finanziell zu unterstützen sowie Künstlerinnen und Künstler zu fördern, indem sie ein vierteljährliches Konzertforum bietet, bei dem die Künstler aus Spenden und Sponsorengeldern finanziert werden.

Der Eintritt ist frei. Eine Spende für den Grundstock der Gethsemane-Stiftung wird erbeten.