Hannover, 4. Februar 2018

Nachricht

Liebeslieder aus der Bibel

Lukas- und Apostelchor konzertieren gemeinsam

Liebeslieder aus der Bibel werden während eines besonderen Konzertes am Sonntag,  4. Februar, ab 17 Uhr in der Lukaskirche an der Dessauerstraße zu hören sein. Unter der Leitung des Komponisten Andreas Schmidt singen der Lukas-Chor und der Apostelchor gemeinsam das Oratorium „Das Hohelied Salomons“. Begleitet werden sie dabei vom Kammerorchester Annemarie Michael. Als Solo-Sopranistin ist Laura Pohl dabei.

Mit dem Konzert rücken einzigartige Liebeslieder aus der Bibel in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und zeigen: Nach biblischem Verständnis gehören Liebe, Sehnsucht und Erotik unabdingbar zum Menschsein dazu. Das Konzert versteht sich als Auftakt zur Ökumenischen Bibelwoche an den sich anschließenden Werktagen. Während der Bibelwoche wird im Gespräch nach der Bedeutung des Hohenliedes für Leben und Spiritualität heute gefragt.

Die Lukas-Gemeinde im Internet