Hannover, 22. Januar 2018

Nachricht

Rüstungsexporte im Fokus

Experten diskutieren in der Auferstehungskirche

Deutsche Rüstungsexporte sind zentrales Thema einer Diskussion am Montag, 22. Januar, ab 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche in Döhren, Helmstedter Straße 59.

Sollen die Deutschen an ausländischen Kriegen verdienen, oder ist die Unterstützung mancher Staaten oder Bevölkerungsgruppen mit Waffen geradezu notwendig? Das und mehr diskutieren der Referent für Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste, Pastor Lutz Krügener, und der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordneter Wilfried Lorenz aus Hannover, der  Mitglied des Verteidigungsausschusses war.

Nach dem Meinungsaustausch auf dem Podium können sich Fragen und Anregungen des Publikums anschließen.