Hannover, 9. Dezember 2017

Nachricht

Begegnung und fairer Handel

Café im Advent öffnet in Dreifaltigkeitsgemeinde

Café im Advent in Dreifaltigkeit
Einkehr in der Vorweihnachtszeit: In der Dreifaltigkeitsgemeinde lädt das Café alljährlich zum Auftakt des Advents zu Begegnung, Besinnung und fairem Handel ein.

Das beliebte "Café im Advent" öffnet am Sonntag, 3. Dezember,  im Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche, Friesenstr. 27 A, für eine Woche seine Türen.

Nach den großen Erfolgen in den Vorjahren können die Besucher bis Sonnabend, 9. Dezember, täglich von 15 bis 18.30 Uhr unter dem Motto "Besinnung - Begegnung - Fairer Handel" in adventlich-ruhiger Atmosphäre Kuchen essen und Kaffee trinken, an dekorativen Verkaufsständen kleine Geschenke aussuchen oder fair gehandelte Produkte kaufen.

Für die Kinder gibt es einen Basteltisch mit kreativen Ideen. Ab 16.30 Uhr werden an jedem Tag Adventslieder gesungen und es wird eine Geschichte vorgelesen. Ab 18 Uhr klingt der Nachmittag mit einer Andacht aus.

Der Erlös des Projekts ist für die Unterstützung von Bedürftigen im Umfeld der Dreifaltigkeitskirchengemeinde bestimmt.

Die Dreifaltigkeitsgemeinde im Internet