Jubiläums-Ausklang

KiKa_2017-03_quad

Eine neue
Ausstellung
rückt verfolgte
Christen in
Pakistan in den Fokus, der Ausklang des Reformationsjubiläums mit zahlreichen Veranstaltungen und den Höhepunkten am 31. Oktober sowie viel Musik und die Stille Zeit zum Ende des Kirchenjahres prägen das Programm in der Gemeinden und Einrichtungen des Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverbandes Hannover. Einen Überblick gibt der Kirchenkalender, der in allen Gemeinden und an vielen Stellen in der Stadt ausliegt.

Hier gibt es den Kirchenkalender für September bis November 2017 als PDF zum Download.

3. November 2017

Männer ab 50 rocken und rollen

Gestandene Männer greifen zu Gitarren und Bässen, schnappen sich Mikrofon und Trompete, setzen sich hinter die Drums oder ans Keyboard. Sie kennen sich nicht. Sie teilen aber eine Liebe...

29. Oktober 2017

Festkonzert mit Doppel-Anlass

Es gibt zwei Anlässe für „Jubel, Lob und Dank“ in Misburg: Mit einem so betitelten Konzert wird am Sonntag, 29. Oktober, das Ende der dreijährigen Bausanierung sowie das...

27. Oktober 2017

Romantische Lieder

Romantische Lieder erklingen am Freitag, 27. Oktober, ab 20 Uhr bei einem Konzert der Nikodemus-Stiftung. Marlene Gaßner (Mezzosopran) und Aska Carmen Saito (Klavier) präsentieren in der...

27. Oktober 2017

Forum zur Zukunft der Demokratie

Armut, Gerechtigkeit und politische Teilhabe in Deutschland und Frankreich stehen im Fokus des 11. Forums zur Zukunft der Demokratie am Freitag, 27. Oktober, ab 19 Uhr in der Schwanenburg in Limmer...

23. Oktober 2017

Prominenz geht auf die Straße

Mit dem Verkauf des Asphalt-Magazins präsentieren sich die jüngst neu gewählten Kuratorinnen und Kuratoren der hannoverschen Diakoniestiftung am Montag, 23. Oktober,  ab 11.30...

22. Oktober 2017

Luther und Bach musikalisch Hand in Hand

Mit einem auf das Reformationsjubiläum abgestimmten Programm bestreitet die Herrenhäuser Kantorei am Sonntag, 22. Oktober, ab 19 Uhr ihr Konzert in der Herrenhäuser Kirche....